Landingpages

Eine Landingpage bezeichnet eine Webseite, auf die ein potenzieller Kunde über eine Suchmaschine oder eine Werbeanzeige gelangt. Der Zugriff auf die Webseite erfolgt meist über die Eingabe der direkten URL, durch das Anklicken eines Links oder Werbebanners, oder über organische Suchergebnisse. Hierbei dient die Webseite dazu, eine vorher definierte Aktion des Nutzers zu generieren. Eine mögliche Aktion wäre zum Beispiel eine Leadgenerierung, heißt die Anmeldung zu einem Newsletter, der Verkauf von einem Produkt oder die Weiterleitung zu einer anderen Webseite

Warum sollte man eine Landingpage nutzen?

Mit einer Landingpage kann man den Nutzer zu einer gezielten Aktion bewegen, deswegen sollte diese auch auf die Bedürfnisse des Nutzers abgestimmt sein. Konkret bedeutet das:

  • Der Nutzer findet auf der Landingpage exakt die Informationen oder Produkte, die in der Anzeige angekündigt wurden. 
  • Die Landingpage verstärkt sein Interesse an dem Produkt, der Dienstleistung oder dem Unternehmen selbst. 
  • Der Nutzer kann ohne großen Aufwand, an die passende Information oder das gesuchte Produkt gelangen. 

Ein Webseitenbetreiber kann mit einer Landingpage übrigens nicht nur seine Informationen oder Produkte vertreiben, sondern auch wichtige Informationen über potenzielle Kunden, zum Beispiel die Kontaktdaten, ermitteln. 

Was sind die Ziele einer Landingpage?

In der Regel besuchen Nutzer eine Landingpage, aufgrund von Werbung, Anzeigen oder Bannern, die ihr Interesse geweckt haben. Sie erwarten demnach, dass ein bestimmtes Bedürfnis, zum Beispiel der Erhalt von mehr Informationen, befriedigt wird. Somit ist das grundlegende Ziel einer Landingpage, diese Bedürfnisse zu befriedigen. Kunden sollen durch gewisse Handlungsimpulse und der Verstärkung dieser, zu einer bestimmten Interaktion bewegt werden. Die häufigsten Beweggründe für Nutzer, eine Landingpage zu besuchen sind: 

  • Erhalt von Informationen 
  • Erwerb eines Produkts
  • Registrierung für eine Community, Newsletter etc. 
  • Angebot für eine spezielle Dienstleistung oder Produkt erhalten

Funktionen für Webseitenbetreiber 

Für Webseitenbetreiber haben Landingpages verschiedene Vorteile, die vor allem Marketingziele verfolgen: 

  • Mit einer Landingpage kann ein Webseitenbetreiber die Nutzerbedürfnisse, der vorher definierten Zielgruppe, befriedigen. 
  • Webseitenbetreiber können ihren Content, also Inhalte wie Texte, Grafiken, Bilder und Videos, kostenlos zum Verkauf oder im Tausch gegen Nutzerdaten, anbieten. Ein guter Content dient außerdem der Imagepflege und Kundenbindung eines Unternehmens. 
  •  Auf einer Landingpage können Produkte oder Dienstleistungen verkauft werden. Der größte Vorteil besteht dabei darin, dass sich die Landingpage strikt auf ein Produkt oder eine Dienstleistung fokussiert und somit exakter die Zielgruppe anspricht. 
  • Webseitenbetreiber können Kundenkontakte generieren, indem sie die Daten der Nutzer im Austausch gegen Informationen oder Inhalte anbieten. Zum Beispiel die Anmeldung zu einem Newsletter. 
  • Mithilfe einer Landingpage können Besucher kategorisiert und gezielt zu einer anderen Seite weitergeleitet werden. Sie können also einfach zu dem Produkt oder der Information geführt werden, nach der sie suchen.